Photon Education MINT Komplettpaket "Sozial-emotionales Lernen" inkl. 1 Roboter ab 3 Jahren / "Socia

429,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit auf Anfrage

  • 207691
Ihre Zukunft ist unsere Zukunft Wenn wir über Bildung nachdenken, vergessen wir oft das... mehr
Produktinformationen "Photon Education MINT Komplettpaket "Sozial-emotionales Lernen" inkl. 1 Roboter ab 3 Jahren / "Socia"

Ihre Zukunft ist unsere Zukunft

Wenn wir über Bildung nachdenken, vergessen wir oft das wichtigste Teil Teil des Puzzles - das emotionale Wohlbefinden unserer Kinder. Wir haben das SEL-Kit entwickelt, um das zu ändern.

Inhalt des Komplettpakets

  • 1x Photon Roboter
  • 50x Namenssticker
  • 5x Flashcard Sets
    • Emotionen und Charaktere
    • Situationen, Meinungen & Stress Management
    • Objekte und Orte
    • Alphabet und Zahlen
    • Symbole
  • 50x Aktivitäten 
  • 1x Lernmatte (Raster)
  • 1x Lernmatte (Geschitenerzählen)
  • 1x Lernwürfel

Vorteile des Komplettpakets

Wir glauben, dass es unsere Pflicht ist, dafür zu sorgen, dass Kinder zu glücklichen und perfekt funktionierenden Erwachsenen heranwachsen. Deshalb basieren alle Aktivitäten des Kits auf der führenden Methodik des sozial-emotionalen Lernens, die von CASEL (Collaborative for Academic, Social, and Emotional Learning) entwickelt wurde. Mit diesem Kit lernen die Schülerinnen und Schüler, mit schwierigen Situationen umzugehen und in der Familie, der Schule und der Gesellschaft insgesamt besser zu funktionieren. Sie lernen auch, mit Aggressionen, Stress und negativen Emotionen umzugehen und verstehen die Bedeutung von Teamarbeit, Selbstdisziplin und gegenseitigem Respekt.

Erlernbare Kompetenzen

  • Selbsterkenntnis
    Aktivitäten helfen den Schülern, ihre Stärken und Schwächen zu erkennen und Selbstvertrauen aufzubauen.
  • Selbstmanagement
    Die Schüler lernen, mit Stress umzugehen und persönliche und Gruppenziele zu verfolgen. Sie lernen auch, wie sie individuelle und Gruppenaktivitäten planen können. Zu den Übungen zum sozialen Bewusstsein gehört u. a., dass die Schüler lernen, Respekt, Besorgnis, Einfühlungsvermögen, Dankbarkeit und Mitgefühl angemessen zu zeigen.
  • Soziales und Beziehungsfähigkeiten
    Die Übungen beinhalten das Erlernen von effektiver Kommunikation, aktivem Zuhören, Gruppenarbeit und Problemlösung sowie die Interaktion in sozial und kulturell fremden Umgebungen.
  • Entscheidungskompetenz
    Die Schüler lernen, die Folgen ihres Handelns vorauszusehen und zu bewerten. Sie verbessern ihr kritisches Denken, ihr persönliches und soziales Problemlösungsverhalten, ihre Neugier und Offenheit.

Wie wird mit dem Komplettpaket gearbeitet

Die Lehrkraft erhält eine Schachtel mit dem Roboter, dem entsprechenden Zubehör und einer Reihe von fünfzig Ideen für Aktivitäten. Außerdem kann jede Aktivität mit derselben Schülergruppe mehrmals durchgeführt werden. Das Zubehör wie die Schachbrett- und Lernmatten machen die Aktivitäten noch spannender, während die bunten Zeichnungen die Fantasie der Schüler anregen. Außerdem gibt es einen Lernwürfel, Namensstifte und fünf Sätze Lernkarten, die die Gruppe verwenden kann. Nachdem die Schüler ihre Plätze auf der Matte eingenommen haben, beginnen sie mit dem Roboter zu arbeiten. Das Zubehör ist eine hervorragende Ergänzung, die das Lernen noch unterhaltsamer und effektiver macht. Eine derart strukturierte Aktivität voller Reize und Farben sorgt für volles Engagement und Begeisterung bei den Kindern. Da bei vielen Übungen die gesamte Klasse in Gruppen arbeiten muss, ist es am besten, den Bausatz in einem Klassenzimmer zu verwenden. Es lohnt sich, die Anschaffung von zwei Sets in Erwägung zu ziehen, um den Komfort der Schüler bei der Einzel- oder Paararbeit zu erhöhen. Der Lehrer sollte anfangs die Arbeit der Schüler vermitteln, indem er sie unterstützt und ihnen Feedback gibt. Zu Beginn kann es auch sinnvoll sein, einen unterstützenden Lehrer, Schulberater oder Psychologen hinzuzuziehen. Mit zunehmender Erfahrung können die Schülerinnen und Schüler mit Unterstützung einer Lehrkraft parallel mit zwei Kits arbeiten.

Beispiel Unterrichtslektion: Emotionen als Wetter

Die Lehrkraft benötigt einen Photon-Roboter, eine Gittermatte und Karten mit Gefühlen und Charakteren. Die Lehrkraft legt die Gittermatte auf den Boden und legt die Karten auf ihre Felder. Die Kinder sitzen dann im Kreis, während die Lehrkraft das Spiel beginnt, indem sie jedes Kind bittet, anzugeben, welche Karte am besten seine heutige Stimmung widerspiegelt. Um zu antworten, lenken die Kinder den Roboter auf das Feld mit der Karte ihrer Wahl. Dort angekommen, stellen sie die Farbe der Antennen des Roboters ein und spielen das Geräusch, das der Roboter ihrer Meinung nach machen sollte. Wenn sie sich zum Beispiel an diesem Tag glücklich fühlen, können sie eines der Geräusche spielen, die sie mit Glück verbinden. Abschließend besprechen die Schüler, wie sie sich an diesem Tag fühlen, und lernen so, ihre Gefühle offen zu kommunizieren und zu teilen. Bei dieser Aktivität lernen die SchülerInnen, Gefühle zu erkennen und zu benennen, und verbessern gleichzeitig ihre Fähigkeiten zur Gruppenarbeit.

 

Weiterführende Links zu "Photon Education MINT Komplettpaket "Sozial-emotionales Lernen" inkl. 1 Roboter ab 3 Jahren / "Socia"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Photon Education MINT Komplettpaket "Sozial-emotionales Lernen" inkl. 1 Roboter ab 3 Jahren / "Socia"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen