Photon Education MINT Komplettpaket "Umwelt & Erneuerbare Energien" inkl. 2 Roboter ab 3 Jahren

599,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit auf Anfrage

  • 207689
Mal´die Zukunft grün an! Die Vermittlung von Umweltbewusstsein ist heute wichtiger denn je.... mehr
Produktinformationen "Photon Education MINT Komplettpaket "Umwelt & Erneuerbare Energien" inkl. 2 Roboter ab 3 Jahren"

Mal´die Zukunft grün an!

Die Vermittlung von Umweltbewusstsein ist heute wichtiger denn je. Wir haben das Sustainable Energy Kit entwickelt, um den Schülern eine respektvolle Haltung gegenüber der natürlichen Umwelt zu vermitteln und umweltfreundliches Verhalten zu fördern. Das Kit enthält 10 Unterrichtspläne, die als Ganzes oder als einzelne Aktivitäten verwendet werden können. Die Förderung des Umweltbewusstseins ist eine einfache Möglichkeit, sich aktiv an der Gestaltung einer besseren Zukunft für unsere Kinder zu beteiligen.

Inhalt des Komplettpakets

  • 2x Photon Roboter
  • 1x Halter für Marker
  • 3x Marker
  • 1x Notizzettelbuch
  • 1x Würfel und Spielfiguren
  • 19x Neodymium Magnet
  • 1x Abwischtuch für die Matte
  • 10x Unterrichtspläne
  • 2x Magische Dongle
  • 32x Arbeitsblätter
  • 3x Charakter Blätter
  • 1x Zeichenmatte

Vorteile des Komplettpakets

Die Förderung der richtigen Verhaltensweisen bei künftigen Generationen ist zweifellos eine der Hauptaufgaben aller Pädagogen. Die Erziehung der Schüler zu einer respektvollen Haltung gegenüber der natürlichen Umwelt muss einen festen Platz auf der To-Do-Liste der Lehrer einnehmen.

Erlernbare Kompetenzen

  • Entwicklung von Umweltbewusstsein und Umweltsensibilisierung
    Die Aktivitäten in diesem Set bieten eine Einführung in die Frage, warum und wie man sich um die Umwelt kümmert, und ermutigen die Kinder, verantwortungsbewusste Erwachsene zu werden, die sich wirklich um die Umwelt kümmern.
  • Positive Muster und Verhaltensweisen aufzeigen
    Die Schüler lernen, wie der Schutz der Natur in der Praxis aussieht. Sie beginnen zu verstehen, dass einfache Handlungen eine große Wirkung haben können.
  • Anwendung des Gelernten in der realen Welt
    Schon bald werden die SchülerInnen in der Lage sein, ihr neu erworbenes Wissen in ihr tägliches Leben zu übertragen und unseren Planeten mit jedem Tag ein bisschen besser zu machen.
  • Die Fähigkeit, die eigene Meinung zu äußern
    Die meisten Klassen beginnen mit einer offenen Diskussion. Auf diese Weise lernen die Schüler, ihre Gedanken und Meinungen zu äußern - eine Fähigkeit, die sich im Erwachsenenalter als besonders wichtig erweisen wird.

Wie wird mit dem Komplettpaket gearbeitet?

Mit den im Kit enthaltenen Unterrichtsplänen können Lehrerinnen und Lehrer die Leidenschaft der Schülerinnen und Schüler für die Ökologie wecken und die Konzepte der Mülltrennung, des Energiesparens, des Recyclings, des Öko-Transports und der grünen Städte einführen. Die Materialien ermöglichen die Durchführung von Gruppen- und Einzelunterricht. Das Kit ermöglicht es auch Sonderschullehrern, kognitive und sozialkommunikative Lektionen durchzuführen. Jede Aktivität wird durch detaillierte Richtlinien für die Durchführung und Hinweise darauf ergänzt, auf welche Elemente die Lehrkraft besonders achten sollte.

Beispiel Unterrichtslektion: Öffentliche Verkehrsmittel

Zu Beginn der Stunde fragt die Lehrkraft die SchülerInnen, mit welchem Verkehrsmittel sie an diesem Tag zur Schule gekommen sind und welches ihrer Meinung nach am umweltfreundlichsten ist. Die Lehrkraft fragt dann, welche Verkehrsmittel sie kennen, und schreibt jede Antwort auf ein separates Blatt Papier. Wenn eine Straßenbahn und ein Oberleitungsbus nicht genannt wurden, sollte die Lehrkraft sie vorstellen. Falls nötig, sollte die Lehrkraft erklären, wie diese Fahrzeuge funktionieren und was ihre Hauptmerkmale sind. Anschließend ordnen die Schülerinnen und Schüler die zuvor genannten Verkehrsmittel auf einer Skala von der geringsten bis zur größten Umweltfreundlichkeit ein. Die Lehrkraft leitet die Diskussion so, dass die SchülerInnen fundierte Argumente für die Wahl des Platzes auf der Skala anführen müssen. Die Lehrkraft verteilt an die SchülerInnen Ausschneidebögen und fragt sie, welches Verkehrsmittel die Fahrgäste am umweltfreundlichsten befördern würde. Die Antwort sollte ein elektrisches öffentliches Verkehrsmittel sein: eine Straßenbahn, ein Oberleitungsbus oder ein Elektrobus. Anschließend konstruieren die Schüler eine Plattform, die sie mit einem Magneten am Roboter befestigen. Schließlich muss die Plattform getestet werden. Ihr Hauptzweck ist es, alle Fahrgäste aufzunehmen und gleichzeitig eine sichere Fahrt zu gewährleisten. Die Lehrkraft wählt die Programmierschnittstelle entsprechend den Fähigkeiten der Gruppen aus und programmiert den Roboter so, dass er die Strecke zwischen Bänken und anderen Hindernissen entlangfährt und an den von den Schülern festgelegten Haltestellen anhält. Die Lehrkraft kann die Schüler dazu anregen, ein bestimmtes Verhalten zu programmieren, z. B. ein Geräusch oder eine Farbe, die bei jedem Halt aktiviert werden soll.

 

Weiterführende Links zu "Photon Education MINT Komplettpaket "Umwelt & Erneuerbare Energien" inkl. 2 Roboter ab 3 Jahren"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Photon Education MINT Komplettpaket "Umwelt & Erneuerbare Energien" inkl. 2 Roboter ab 3 Jahren"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen